Umbau 2021

Berghausen

1963 Peter Vier
2021 Martin Vier
berghausen

Disposition      
I. Manual      
01 Bourdon 16'  
02 Prinzipal 8'  
03 Spitzflöte 8'  
04 Oktave 4'  
05 Rohrflöte 4'  
06 Nasat 2 2/3'  
07 Sifflöte 2'  
08 Mixtur 1 1/3'  
09 Trompete 8'  
       
II. Manual      
10 Grobgedackt 8'  
11 Salicional ab A
urspr. Quintade 8'
8'  
12 Praestant 4'  
13 Waldflöte 2'  
14 Sesquialter 2f.    
15 Kleinquinte 1 1/3'  
16 Blockflöte 1'  
17 Scharfzimbel 4f. 2/3'  
18 Oboe 8'
urspr. 4'
 
       
Pedal      
19 Subbass 16'  
20 Oktavbass 8'  
21 Gedecktflöte 8'  
22 Quintbass 5 1/3'
urspr. Rauschquinte 5 1/3'
 
23 Dolkan 4'  
24 Hintersatz 2 2/3'  
25 Posaune 16'  
26 Clairon 4'  
       
FK1, FK2
Handreg. zur freien Kombination Kleines Plenum
Großes Plenum
 
Koppeln:

II/I, I/P, II/P
Sub II/I, Super II/I
Sub II/II

Miditritt, Midi Schnittstelle



Durch die zusätzlich installierten Koppeln (rot hervorgehoben) ergeben sich Möglichkeiten, z.B.
mit Salicional 8' plus Sub- und Superkoppel einen kompletten Streicherchor zu kreiren.
Auch lässt sich durch den Gebrauch der Subkoppel z.B. der Praestant 4' als 8' spielen, wobei hier in der tiefen Oktave der Bourdon 8' erklingt.